DER CORONA AUSTRALIS NEBEL

500 Lichtjahre

Diese Ansicht des Nebels im Sternbild Corona Australis (Südliche Krone) zeigt lange Filamente von interstellarem Staub, die das Licht von nahen Sternen reflektieren. An einigen Stellen bilden sich aus dem Staub dichte Molekülwolken, aus denen neue Sterne entstehen können.

BILD IM SICHTBAREN LICHT VON DAVID MALIN FÜR DAS ANGLO AUSTRALIAN OBSERVATORY

Herunterladen